Zu Besuch bei Onescape…

… um die letzte Gelegenheit zu nutzen

Vorwort

img_2900Schon lange hatte ich vor, Marco in dem kleinen aber feinem Shop in Dortmund zu besuchen. Nicht nur weil Kim (Dr. Fisch) des öfteren dort gewesen ist, nein, weil ich Marco noch aus meinen Anfängen aus dem Aquascaping-Forum her kenne. Meine erste selbstgebaute Beleuchtung war nur durch seinen Beitrag dort zu verwirklichen gewesen.  

So hatte ich in der letzten Woche dann endlich die Möglichkeit gehabt vorbei zu schauen, um ihn mal persönlich zu treffen und um mir seine neue „next one“ LED Beleuchtung einmal live anzuschauen.

Der Zeitpunkt war anscheinend gut gewählt und die Überschrift impliziert es ja bereits, denn der sog. Onescape-Room und auch den aktuellen Online-Shop wird es so, in dieser Form, leider nur noch bis Mitte November bestehen.

Wenn Ihr also noch eine letzte Möglichkeit nutzen wollt, bis zum 12.11.2016 habt ihr Zeit! 

 

Impressionen aus dem Geschäft

Schon beim Betreten fallen einem die kleinen Details auf, hier wurde wirklich Liebe bei der Gestaltung gezeigt. Auch das charmante urige Flair, das durch die Holz-Elemente erzeugt wird lässt alles direkt heimisch vertraut wirken. 

img_2901          img_2902

Was sofort ins Auge sticht, ist der größere der beiden Display-Tanks auf der rechten Seite. Über diesem sind 4 LED Leuchten angebracht: Die Eingangs erwähnte „next one“. Zudem scheint es den Tieren absolut hervorragend zu gehen und damit meine ich nicht nur die Korallen. Besonders angetan war ich vom „Siganus virgatus“ dem Kopfband Kaninchenfisch.

Drum herum finden sich prall gefüllte Holz-Regale mit Produkten zu Versorgungssystemen, Tools und Verbrauchsmaterialien. Da strahlen die Augen.  

kopfband     img_2920     img_2908

Wie es immer nunmal so ist, reicht die Zeit meistens nie aus, so auch hier geschehen. Nach einem sehr netten Plausch mit Marco machte ich mich dann auch wieder auf den Weg, natürlich nicht mit leeren Händen. So kaufte ich ein neues Produkt zum Testen… aber dazu später mehr.

 

Fazit

Auch wenn der Besuch recht kurz ausgefallen ist, so war es doch toll endlich einmal persönlich vor Ort gewesen zu sein. Sofern ihr noch die Möglichkeit habt, besucht das Geschäft bevor die Pforten schließen und es in Form eines Showrooms neu erstrahlt. 

 

onescape_webDanke auch an Marco für die erbrachte Zeit 🙂

– Euer Christian – Team weScape

 

 

 

 

Abschließen noch die kompletten Fotos aus der Flickr-Gallerie

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.