Mit Konzept zum erfolgreichen Riffaquarium

Mit Konzept zum erfolgreichen Riffaquarium Ob fasziniert durch einen Tauchurlaub am Äquator, begeistert durch die Filme um Nemo und Dori oder einen Besuch in einem Zoofachgeschäft, viele Wege führen zum Wunsch ein Riffaquarium sein eigen zu nennen. Der schlimmste Fehler, den man im Vorfeld jedoch machen kann, ist es kopflos an die Sache heran zu[…]

Nachhaltige Meerwasseraquaristik – Real Reef Rock

Eine schöne Alternative für Tot- und Lebendgestein im Meerwasser Aquarium Vorwort Schon einmal von den Real Reef Rocks gehört? Nein? Wir auch nicht, bis wir uns näher mit der Thematik beschäftigt haben. Die Real Reef Rocks sind künstlich hergestelltes Riffgestein. Wobei während der Herstellung nur Komponenten genutzt werden, welche auch in natürlichem Riffgestein bzw. verstorbenen Korallen enthalten sind. Diese Komponenten[…]

weScape goes reefScape… „The kaleidoscope of life“ Teil 3

Mit Volldampf voraus… Vorwort … in die heftigste Einlaufphase die ich jemals erlebt habe.  So kann man das eigentlich ganz gut umschreiben. Denn was mich ab dem 3. Tag an Herausforderungen erwartete, kannte ich bis dato SO noch nicht. Im Süßwasser hatte ich durchaus schonmal Kieselalgen in der Einlaufphase oder hier und da ein paar[…]

Mame-Design: mame skimmer III

mame skimmer IIIDer Glas-Abschäumer im edel-design Vorwort Jedem, dem die Firma ADA – Aqua Design Amano im Süßwasser-Bereich etwas sagt, sollte die Firma Mame-Design aus Japan kennen – zumindest sofern es um Meerwasser-Nano-Aquarien geht. Diese Firma stellt seit längerer Zeit einige beeindruckende Produkte her, welche sich sowohl vom Design, als auch von der Qualität, Optik und[…]

weScape goes reefScape… „The kaleidoscope of life“ Teil 2

…dann mal an’s Werk! Vorwort Oberhausen, unendliche Möglichkeiten. Wir schreiben den 11.06.2016, der Tag an dem unser Manten-Man endlich offiziell den ersten Fuß in die Welt der Meerwasseraquaristik setzte. Aber wer uns kennt weiß: Alleine ist langweilig! Daher gab es auch bei mir ein Full House, denn zu Besuch kamen Aram Schneider, Ben Funk aka Dr.[…]

Mame-Design: mame overflow

mame overflowDer Glas-Überlauf für Nano-Aquarien Vorwort Wie schon in unserem ersten reefScaping-Beitrag erwähnt, wollen wir uns ab sofort auch die Produkte der Firma mame-design etwas näher anschauen. Warum? Ganz einfach weil diese noch relativ unbekannt auf dem deutschen Markt sind, jedoch deutlich aufgrund des Designs hervorstechen. Dies könnte besonders für die Personen interessant sein, welche aus der Süßwasser-Ecke in das Salzige[…]

weScape goes reefScape… Teil 1

… oder: Es muss nicht immer Süßwasser sein. Vorwort Kennt Ihr das Problem? Man sieht oder hört von etwas Neuem und ist irgendwie hin und weg, fängt an sich in die Thematik einzuarbeiten und ZACK! Schon ist man Feuer und Flamme? Nicht? Seid froh! Ich sage nur: „ALLES DEINE SCHULD, ARAM!“ Schon lange wollte ich mir auch[…]