Parasphaerichthys ocellatus – Eine neue Herausforderung…

Parasphaerichthys ocellatus – Eine neue Herausforderung… Eine Rarität unter den Labyrintfischen stammt aus Burma. Vor Kurzem konnte ich einen kleinen Trupp bei aqua! nano & more erstehen. Der Anhang ocellatus bedeutet: „besitzt einen Pfauenaugenfleck“ Leider ist nicht allzu viel über die kleinen Tierchen bekannt. Sie werden meist nur 2-3cm lang. Über die Fortpflanzung ist recht wenig zu[…]