EAPLC 2016 – „Mount Mandara“ – Platz 1 in der Kategorie Wabi Kusa

EAPLC 2016 – „Mount Mandara“  Vorwort Was macht eigentlich den Reiz am Thema Wabi Kusa aus? Klar, zum Einen macht es einfach Spaß zu sehen, wie sich unsere Wasserpflanzen auf die Bedingungen außerhalb des Wassers umstellen können, dabei teilweise ganz anders aussehen und anfangen zu blühen. Das wirklich spannende für mich ist allerdings, dass das[…]

ADA 60H – „Spring Road“ Teil 2

ADA 60H – „Spring Road“ Teil 2 Vorwort weScape together Abend Da ich schon so einen riesen Spaß beim Zusammensuchen der Hardware und dem Hardscape hatte, was mitunter vor allem daran lag, auch viele bekannte Scaper wieder gesehen und getroffen zu haben, stand für mich schon lange fest, zur finalen Umsetzung ein paar Gleichgesinnte zu einem Hardscape-Abend einzuladen. Doch wie[…]

Flusswurzel – Hornwood

Flusswurzel – Hornwood Eine sehr schöne Wurzel zur Gestaltung von Natur Aquarien. Die Flusswurzel ist eher wenig verzweigt. Diese Wurzel braucht man meist nicht zu wässern, da sie in der Regel sofort zu Boden sinkt. Sie Verleiht einer Unterwasserlandschaft ein sehr urwüchsiges Aussehen. Vor dem Gebrauch sollte man die Wurzeln kurz mit der Bürste säubern. Um[…]

Hardscape – Jäger und Sammler!

Hardscape – Jäger und Sammler! Wenn ich mich zurück an meine Kindheit und meine Aquarien denke kommt mir als erstes die halbe Kokosnuss in den Sinn, die ich fast in jedem Aquarium hatte. Ganz stolz war ich später auf das Stück versteinerte Holz was mir mein Onkel schenkte. Auch die Flusswurzel in der meine Antennenwelse immer[…]

Parosphromenus – Haltung in einem Naturaquarium?

Juwelen des Urwaldes – Ein Erfahrungsbericht Eher durch Zufall als durch Absicht bin ich auf mein erstes Paar Prachtguramis gestoßen. Was soll ich sagen, es war Liebe auf den ersten Blick. Einführung Eigentlich ist es ein idealer Fisch für kleine Scapes und Aquarien, 25 – 100 Liter sind völlig ausreichend. Er bezieht sein kleines Revier in[…]