Manten-Man in Japan – Teil 1

  Tokyo und das Sumida Aquarium Vorwort „Meistens kommt es ja dann doch anders als man denkt.“ ,dachte ich mir jedenfalls als ich meinen, hoffentlich wohlverdienten Urlaub antrat und plötzlich nach 12 Stunden Flugzeit am Rande von Tokyo vor dem Sumida Aquarium stand und das Aquascaping-Fieber anfing wieder in mir zu lodern. Hatte ich mir doch geschworen,[…]

easy reefs – Easybooster

Easy reefs – Easybooster Vorwort Dass Phytoplankton gut für die Aquarienbiologie sein kann, ist kein Geheimnis und durchaus länger bekannt und viele Berichte im Internet unterstützen diese These. Dementsprechend gibt es auch diverse Möglichkeiten dieses zu dosieren bzw. auch selbst herzustellen.       Um euch zwei Beispiele zu nennen:   Die Lebendkultur direkt zu Hause[…]

onescape – next one – twentyfive

Die next generation Meerwasser LED? Vorwort Das Thema der richtigen Beleuchtung für ein Meerwasser-Aquarium beschäftigt mich nun schon etwas länger. Ist es doch eines der wichtigsten, wenn auch oft unterschätzten Variablen. Viel wird über das Thema diskutiert, Spektralwerte verglichen, Watt oder PAR zahlen werden immer wieder genannt und Hersteller peitschen und streiten gegeneinander um die[…]

Coral-Box Protein-Skimmer P450

Es muss nicht immer teuer sein Vorwort Sicherlich gilt in der Aquaristik oft das Prinzip: „Wer billig kauft, kauft oft 2 Mal“, was durchaus auch so sein kann. Allerdings habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass besonders in der Meerwasseraquaristik ein teils unverständlicher Aufschlag auf Produkte gegeben wird, die qualitativ weit hinter dem sind, was[…]

Zu Besuch bei Onescape…

… um die letzte Gelegenheit zu nutzen Vorwort Schon lange hatte ich vor, Marco in dem kleinen aber feinem Shop in Dortmund zu besuchen. Nicht nur weil Kim (Dr. Fisch) des öfteren dort gewesen ist, nein, weil ich Marco noch aus meinen Anfängen aus dem Aquascaping-Forum her kenne. Meine erste selbstgebaute Beleuchtung war nur durch seinen Beitrag dort[…]

Synchiropus sycorax – Der rote Mandarinfisch

Mr. und Ms. Red – Meine Ruby Red Dragonet Vorwort Schon etwas länger war ich auf der Suche nach einem passenden Besatz für mein Reefscaping Projekt. Leider ist das aufgrund der Größe gar nicht mal so einfach, denn viele schöne Fische setzen da doch deutlich größere Aquarien voraus (200 Liter aufwärts). Per Zufall entdeckte ich[…]

Nachhaltige Meerwasseraquaristik – Real Reef Rock

Eine schöne Alternative für Tot- und Lebendgestein im Meerwasser Aquarium Vorwort Schon einmal von den Real Reef Rocks gehört? Nein? Wir auch nicht, bis wir uns näher mit der Thematik beschäftigt haben. Die Real Reef Rocks sind künstlich hergestelltes Riffgestein. Wobei während der Herstellung nur Komponenten genutzt werden, welche auch in natürlichem Riffgestein bzw. verstorbenen Korallen enthalten sind. Diese Komponenten[…]

Zu Besuch bei Aquasabi…

… oder auch: Mensch ist das heiß hier! Vorwort Und zwar nicht nur wortwörtlich „heiß“, sondern auch im übertragenem Sinne. Denn was uns am 25.08.16 vor Ort erwartete, übertraf doch ein wenig unsere Vorstellung. Kim (Dr. Fisch), André (Mr. Creator) und meine Wenigkeit (Manten-Man) wollten eigentlich nur etwas Ware für ein kommendes Projekt abholen und[…]

weScape goes reefScape… „The kaleidoscope of life“ Teil 3

Mit Volldampf voraus… Vorwort … in die heftigste Einlaufphase die ich jemals erlebt habe.  So kann man das eigentlich ganz gut umschreiben. Denn was mich ab dem 3. Tag an Herausforderungen erwartete, kannte ich bis dato SO noch nicht. Im Süßwasser hatte ich durchaus schonmal Kieselalgen in der Einlaufphase oder hier und da ein paar[…]

ATI Multi Referenz

Wer viel misst, misst Mist Vorwort So oder so ähnlich könnte es aussehen wenn man seinen Wassertests und/oder dem Aräometer blind vertraut, wovon man ja erst einmal ausgeht. Warum sollte man das auch anzweifeln? Naja… Schon von Beginn an war mir die Messung mit meiner Spindel zur Bestimmung der Salinität (Aräometers) nicht ganz geheuer. Was also tun?[…]